1. Begrifflichkeiten
    zur Spiritualität
  2. Jugendliche und ihre
    religiöse Entwicklung
  3. Kirchliche Jugendarbeit und
    aktiv gestaltete Mystagogie
  4. Spirituelle Landschaften
  5. Mystagogisch aktive
    JugendseelsorgerInnen
  6. Konkretes aus der Praxis
    für die Praxis

 

Wir brauchen in der kirchlichen Jugendarbeit  einen sogenannten „Paradigmenwechsel“: nämlich weg von der abwartenden Mystagogie hin zur aktiv gestalteten Mystagogie. Damit dies auf den unterschiedlichsten Ebenen gelingt, sehen wir sechs Entwicklungsmöglichkeiten...